19.06.2017
Bürgerbusse Thema im neuen Koalitionsvertrag

Hüttis Marktbus fährt im Amt Hüttener Berge. Der Bürgerbus fährt seit Sommer 2015. Er ist durch die Initiative vom Amt Hüttener Berge und dem Kreis Rendsburg-Eckernförde zustande gekommen. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein/Agentur Landmobil Die neue Landesregierung in Kiel will den öffentlichen Verkehr weiter fördern. "Die ländliche Prägung unseres Bundeslandes und der demografische Wandel bedeuten besondere Herausforderungen für das Vorhalten eines attraktiven ÖPNV und erfordern neue Konzepte", heißt es im Koalitionsvertrag, den CDU, FDP und Grüne jetzt ausgehandelt haben. Die drei Parteien plädieren für ein landesweites Netz mit starken Linien, auf denen Züge und Busse schneller und regelmäßiger verkehren. Linienbusse, Taxen, Anrufsammeltaxen und Bürgerbusse, aber auch Pkw und Fahrräder, sollen Orte abseits des starken Liniennetzes anbinden.

Weiterlesen ...

02.06.2017
Bürgerbus-Informationsveranstaltung am 11. Juli in Sandesneben

Der neue Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse wird die 25 Orte im Amt besser miteinander verbinden. Im Amt Sandeneben-Nusse leben rund 15.300 Menschen. Begleitet und beraten wird das Amt bei der Projektentwicklung von Dr. Holger Jansen, Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein und Ralph Hintz vom Bürgerbus Langenlonsheim, beide jeweils auch Agentur Landmobil. Die öffentliche Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 11. Juli 2017 im Lauenburger Hof, Hauptstraße 25, 23898 Sandesneben ab 18 Uhr statt. Symbolfoto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus will das Amt Sandesneben-Nusse die Mobilität für die 25 Gemeinden im Amtsgebiet verbessern. Das Amt lädt deshalb gemeinsam mit dem landesweiten Beratungsprojekt "Bürgerbusse Schleswig-Holstein" der Agentur Landmobil zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Dienstag, den 11. Juli 2017 ab 18 Uhr im Lauenburger Hof, Hauptstraße 25, 23898 Sandesneben. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren. "Der Amtsausschuss hat Ende April die Pläne beraten und unterstützt das Bürgerbusprojekt", so Amtsvorsteher Ulrich Hardtke.

Weiterlesen ...