14.06.2018
Amt Kellinghusen für Bürgerbus – Informationsveranstaltung am 26. Juni 2018

Das Amt Kellinghusen und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung Bürgerbus am Dienstag, den 26. Juni 2018 um 19 Uhr in die Amtsverwaltung Kellinghusen ein. Bild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein Mit einem Bürgerbus will das Amt Kellinghusen (Kreis Steinburg) die Mobilität zwischen den einzelnen Gemeinden und der Stadt Kellinghusen verbessern. Mit der Planungs- und Entwicklungsarbeit hat die Amtsverwaltung jetzt die Agentur Landmobil beauftragt. Die Arbeit wird von der AktivRegion Holsteiner Auenland mitfinanziert. Ein Fahrzeug für die Startphase ist schon vorhanden. "Wir haben in den letzten Jahren rund 50 Bürgerbusse neu auf die Straße gebracht. Von diesen Erfahrungen profitiert jetzt auch das Amt Kellinghusen", sagt Mobilitätsexperte Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...

03.05.2018
Endspurt zur Kommunalwahl 2018:
Impulse für Bürgerbusse in Schleswig-Holstein möglich

Ein Bürgerbus ist immer ein Teamprojekt. In der Kommunalpolitik entstehen Ideen auch nur nach Diskussionen und Abstimmungen in Fraktion oder Partei. Der Bürgerbus könnte für ländliche Gemeinden in Schleswig-Holstein zur Kommunalwahl 2018 ein Thema werden. Das Bild zeigt die aktive Bürgerbusgruppe in Berkenthin. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein/Agentur Landmobil Jetzt geht es in den Endspurt: Die Kommunalwahl in Schleswig-Holstein am 6. Mai 2018 stellt die Weichen für die nächsten fünf Jahre. Der Infostand vor dem Supermarkt oder der Flyer sind allseits beliebte Wahlkampfinstrumente. In vielen Orten ist die lokale Mobilität ein großes Thema. Eine mögliche Lösung ist der Bürgerbus. Ein solches Projekt kann aber nur mit politischer Unterstützung realisiert werden. Die Kommunen sind im Norden weiterhin auf ihre eigenen Möglichkeiten angewiesen. Eine Landesförderung gibt es nicht.

Weiterlesen ...