26.05.2020
Für Bürgerbusse nach der Corona-Pandemie:
Agentur Landmobil verschenkt Mund-Nasen-Schutz

Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt. Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf – oder planen dies für die nahe Zukunft. In den meisten Bundesländern ist ein Mund-Nase-Schutz im öffentlichen Nahverkehr vorgeschrieben. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt.

Weiterlesen ...

18.05.2020
Aus für Bürgerbuspläne in Barmstedt bedauerlich

Die Innenstadt von Barmstedt mit dem Rathaus (im Hintergrund) wäre für den Bürgerbus ein wichtiges Fahrziel geworden. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Ausschuss für Jugend und Soziales der Stadt Barmstedt hat den Bürgerbusplänen eine Absage erteilt. Bei seiner jüngsten Sitzung am 12. Mai 2020 sprachen sich die Mitglieder des Gremiums einstimmig dafür aus, beim Kreis Pinneberg für einen besseren regulären öffentlichen Nahverkehr zu werben. "Vor allem ältere Menschen leiden unter der Entscheidung. Es ist bedauerlich, dass der Ausschuss einen möglichen Bürgerbus für Barmstedt nicht weiter unterstützt", betont Ralph Hintz, Bürgerbusexperte der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...

11.05.2020
Bürgerbusse Schleswig-Holstein:
10-Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme für Bürgerbusse nach Corona-Krise

Die Agentur Landmobil mit dem Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein präsentiert einen 10 Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme von Bürgerbussen nach der Corona-Krise. Grafik: Agentur Landmobil Die Corona-Krise ist zwar nicht vorbei – doch nach und nach werden weitere Bereiche im öffentlichen Leben geöffnet. Die Verwaltung wird in vielen Regionen wieder zugänglich sein. Auch Friseure haben wieder geöffnet. Und auch das Gesundheitswesen wird sich mehr und mehr wieder auf reguläre Patienten konzentrieren. Damit wird auch der Bürgerbus als Teil der lokalen Daseinsvorsorge wieder stärker gefragt sein. Da stellt sich für die Bürgerbusse in Schleswig-Holstein die Frage: Wie kann der Bürgerbusbetrieb wieder aufgenommen werden?

Weiterlesen ...

07.05.2020
Blick über die Landesgrenze nach Hamburg:
Bürgerbus Hamburg Niendorf-Ost mit Betrieb ab 11. Mai 2020

Der Bürgerbus für Niendorf-Ost im Hamburger Norden nimmt nach der Corona-Krise den Betrieb am Montag, den 11. Mai 2020 wieder auf. An diesem Tag ist ab 15 Uhr das Telefon zur Vorbestellung wieder besetzt. Erster Fahrtag ist Dienstag, der 12. Mai 2020 ab 8 Uhr. Der Bürgerbus für Niendorf-Ost im Hamburger Norden nimmt nach der Corona-Krise den Betrieb am Montag, den 11. Mai 2020 wieder auf. An diesem Tag ist ab 15 Uhr das Telefon zur Vorbestellung wieder besetzt. Erster Fahrtag ist Dienstag, der 12. Mai 2020 ab 8 Uhr. Es wird immer nur eine Person zur gleichen Zeit befördert. Fahrgäste müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen.

Weiterlesen ...