09.10.2017
Bürgerbus für Lensahn und Umgebung gestartet

Dieses Fahrzeug wird als Bürgerbus 'die flotte Lehni' immer freitags im Amt Lensahn unterwegs sein. Erster Fahrtag war Freitag, der 6. Oktober 2017. Der Bus fährt auf einer festen Linie. Eine telefonische Vorbestellung ist nicht erforderlich. 'Mit dem Projekt wird die Mobilität im ländlichen Raum verbessert und auf diese Weise mehr Lebensqualität geschaffen', sagte Lensahns Bürgermeister und Amtsvorsteher Klaus Winter. Foto: Stefanie Schmidt/Amt Lensahn Neun Monate hat die Vorbereitungszeit gedauert – jetzt wurde das Bürgerbus-Projekt im Amt Lensahn mit der Bustaufe am 5. Oktober 2017 offiziell gestartet. Erster Fahrtag war Freitag, der 6. Oktober 2017. Der Bürgerbus Lensahn wird unter dem Motto "Bürger fahren für Bürger" immer freitags im Amtsgebiet unterwegs sein. Der Bus fährt auf einer festen Linie. Eine telefonische Vorbestellung ist nicht erforderlich. "Mit dem Projekt wird die Mobilität im ländlichen Raum verbessert und auf diese Weise mehr Lebensqualität geschaffen", sagte Lensahns Bürgermeister und Amtsvorsteher Klaus Winter.

Weiterlesen ...

27.09.2017
Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse
Betriebskonzept steht – weitere Aktive willkommen

Der neue Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse wird vom Amt als Rechtsträger verantwortet. Der Bus wird auch in der Nähe der Amtsverwaltung stehen. In den Räumen der Amtsverwaltung - hier als Regionalzentrum bezeichnet - kann auch der Telefondienst arbeiten. Das Bild zeigt das Regionalzentrum, in dem auch die Amtsverwaltung Sandesneben-Nusse untergerbacht ist. Der Bürgerbus soll im Februar 2018 starten. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein/Agentur Landmobil Das Betriebskonzept für den neuen Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse steht fest: Immer dienstags und donnerstags soll das Fahrzeug in den 25 Gemeinden im Amt unterwegs sein. Eine telefonische Vorbestellung wird montags und mittwochs jeweils am Nachmittag zwischen 14.30 und 16.30 Uhr möglich sein. Der Start ist für Februar 2018 geplant. Als ehrenamtlicher Koordinator steht Peter Pfennigschmidt (68) aus Sandesneben bereit. "Wir sind mit den Bürgerbusplänen sehr gut vorangekommen, brauchen aber noch weitere Aktive", betont Pfennigschmidt. Das Telefonteam wird Monika Grupe aus Walksfelde koordinieren.

Weiterlesen ...