09.07.2019
Der Blick über die Landesgrenze nach Hamburg: Bürgerbus-Entwicklung in Niendorf-Ost
Start mit Infoveranstaltung am 27. August 2019

Das Bezirksamt Hamburg-Eimsbüttel und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Dienstag, den 27. August 2019 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Dienststelle des Bezirksamtes am Niendorfer Markt, Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren. Symbolbild: Bürgerbus im Amt Kellinghusen/Archiv Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus soll im östlichen Teil des Stadtteils Niendorf die Nahmobilität verbessert werden. Das Bezirksamt Eimsbüttel und die Agentur Landmobil laden gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Dienstag, den 27. August 2019 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Dienststelle des Bezirksamtes am Niendorfer Markt (Garstedter Weg 13, 22453 Hamburg). Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Thema interessieren! Der zuständige Regionalausschuss und die Bezirksversammlung Eimsbüttel unterstützen die Pläne einstimmig.

Weiterlesen ...

08.07.2019
Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe:
Bürgerbus stieß bei Vorstandssitzung auf großes Interesse

Das Thema Bürgerbus stieß bei den Vorstandsmitgliedern der Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe am 26. Juni 2019 im Rathaus Geesthacht auf großes Interesse. Dr. Holger Jansen und Dr. Ulrich Kypke präsentierten Details zum Bürgerbus. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Das Thema Bürgerbus stieß bei der jüngsten Vorstandssitzung der Aktiv-Region Sachsenwald-Elbe auf großes Interesse. Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil und Dr. Ulrich Kypke vom Bürgerbus im Amt Kellinghusen präsentierten den Vorstandsmitgliedern im Rathaus Geesthacht viele Details – von der ersten Idee bis zum ersten Tag. Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen unter Leitung von Dr. Ulrich Kypke ist im September 2018 gestartet. "Die Nachfrage ist groß – wir haben schon über 1.500 Fahrgäste befördert", berichtete Ulrich Kypke.

Weiterlesen ...

09.04.2019
Bürgerbus Thema für Seniorenbeirat im Kreis Steinburg

Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen war Thema für den Seniorenbeirat im Kreis Steinburg. Das Foto zeigt die Stör unweit von Kellinghusen. Foto (Archiv): Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der seit dem 18. September 2018 erfolgreich fahrende Bürgerbus im Amt Kellinghusen war jetzt Thema für den Kreisseniorenbeirat Steinburg. Dr. Ulrich Kypke, Koordinator für das Projekt im Amt Kellinghusen, berichtete ausführlich über die ersten Erfahrungen im Echtbetrieb. So wurden in einem guten halben Jahr schon 1.800 Personen befördert. Die Nachfrage sei unverändert hoch.

Weiterlesen ...

08.04.2019
Bürgerbuspläne für das Amt Hörnerkirchen gehen weiter

Einkaufsmärkte sind immer ein wichtiges Ziel für den Bürgerbus. Das würde auch in Brande-Hörnerkirchen (Kreis Pinneberg) so sein. Das Archivbild zeigt den EDEKA-Markt in Wrist (Kreis Steinburg). Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Pläne für einen Bürgerbus im Amt Hörnerkirchen (Kreis Pinneberg) sind vorangekommen – wenn auch nicht so schnell, wie es möglich gewesen wäre. Die Lokalpresse titelte Anfang März "CDU tritt auf die Bremse" und verwies auf die ablehnende Haltung der Christdemokraten im Sozialausschuss der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen. In der Sitzung des Gemeinderates am 26. März 2019 warnte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende vor "übereilten Alleingängen". Zum Abschluss der Diskussion kam es zu einem Kompromiss.

Weiterlesen ...

19.02.2019
Ein Blick über die Landesgrenze: Ein Bürgerbus im Hamburger Norden für Niendorf-Ost?

Der Bürgerbus wird mindestens bis zur Fußgängerzone Tibarg im Hamburger Norden fahren. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Ein Bürgerbus in einer Millionenstadt wie Hamburg? Das mag auf den ersten Blick etwas merkwürdig klingen, denn das Konzept Bürgerbus hat seine Wurzeln im ländlichen Raum. Doch für den Stadtteil Niendorf-Ost im Hamburger Norden könnte das Konzept für die dort lebende Bevölkerung Vorteile und einen zusätzlichen Nutzen bei der Nahmobilität bringen.

Weiterlesen ...

21.01.2019
Positive Stimmung: Teamtreffen beim Bürgerbus im Amt Kellinghusen

Das Team des Bürgerbusses im Amt Kellinghusen traf sich am 17. Januar 2019, um die aktuellen Entwicklungen abzustimmen. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Bürgerbus im Amt Kellinghusen (Kreis Steinburg) ist weiter erfolgreich unterwegs. Inzwischen blickt die aus 40 Personen bestehende aktive Bürgerbusgruppe auf 42 Fahrtage mit rund 1.000 Fahrgästen zurück. Damit stößt das am 18. September 2018 gestartete Projekt an manchen Tagen schon an die Grenzen der Möglichkeiten. Um aktuelle Entwicklungen abzustimmen trafen sich die Aktiven zum gemeinsamen Arbeitsfrühstück in Kellinghusen.

Weiterlesen ...

04.01.2019
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft:
Neues Förderprogramm für Mobilität in ländlichen Räumen

Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projekte, um Mobilität in ländlichen Räumen zu verbessern. Zugleich soll ein Beitrag zur Sicherung von Teilhabe und Daseinsvorsorge geleistet werden. Der Titel der Bekanntmachung lautet 'LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen'. Projektskizzen können bis zum 1. April 2019 eingereicht werden. Archivbild: Bürgerbus Amt Sandeneben-Nusse/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projekte, um Mobilität in ländlichen Räumen zu verbessern. Zugleich soll ein Beitrag zur Sicherung von Teilhabe und Daseinsvorsorge geleistet werden. Der Titel der Bekanntmachung lautet "LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen". Projektskizzen können bis zum 1. April 2019 eingereicht werden.

Weiterlesen ...