26.05.2020
Für Bürgerbusse nach der Corona-Pandemie:
Agentur Landmobil verschenkt Mund-Nasen-Schutz

Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt. Immer mehr Bürgerbusse nehmen nach der Corona-Pandemie den Fahrbetrieb wieder auf – oder planen dies für die nahe Zukunft. In den meisten Bundesländern ist ein Mund-Nase-Schutz im öffentlichen Nahverkehr vorgeschrieben. Anlass für die Agentur Landmobil, den Bürgerbussen jeweils zehn Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle zu spendieren. 90 Stück stehen insgesamt zur Verfügung – Anfragen werden nach Reihenfolge des Eingangs erfüllt.

Weiterlesen ...

18.05.2020
Aus für Bürgerbuspläne in Barmstedt bedauerlich

Die Innenstadt von Barmstedt mit dem Rathaus (im Hintergrund) wäre für den Bürgerbus ein wichtiges Fahrziel geworden. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Ausschuss für Jugend und Soziales der Stadt Barmstedt hat den Bürgerbusplänen eine Absage erteilt. Bei seiner jüngsten Sitzung am 12. Mai 2020 sprachen sich die Mitglieder des Gremiums einstimmig dafür aus, beim Kreis Pinneberg für einen besseren regulären öffentlichen Nahverkehr zu werben. "Vor allem ältere Menschen leiden unter der Entscheidung. Es ist bedauerlich, dass der Ausschuss einen möglichen Bürgerbus für Barmstedt nicht weiter unterstützt", betont Ralph Hintz, Bürgerbusexperte der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...

11.05.2020
Bürgerbusse Schleswig-Holstein:
10-Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme für Bürgerbusse nach Corona-Krise

Die Agentur Landmobil mit dem Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein präsentiert einen 10 Punkte-Plan zur Betriebsaufnahme von Bürgerbussen nach der Corona-Krise. Grafik: Agentur Landmobil Die Corona-Krise ist zwar nicht vorbei – doch nach und nach werden weitere Bereiche im öffentlichen Leben geöffnet. Die Verwaltung wird in vielen Regionen wieder zugänglich sein. Auch Friseure haben wieder geöffnet. Und auch das Gesundheitswesen wird sich mehr und mehr wieder auf reguläre Patienten konzentrieren. Damit wird auch der Bürgerbus als Teil der lokalen Daseinsvorsorge wieder stärker gefragt sein. Da stellt sich für die Bürgerbusse in Schleswig-Holstein die Frage: Wie kann der Bürgerbusbetrieb wieder aufgenommen werden?

Weiterlesen ...

07.05.2020
Blick über die Landesgrenze nach Hamburg:
Bürgerbus Hamburg Niendorf-Ost mit Betrieb ab 11. Mai 2020

Der Bürgerbus für Niendorf-Ost im Hamburger Norden nimmt nach der Corona-Krise den Betrieb am Montag, den 11. Mai 2020 wieder auf. An diesem Tag ist ab 15 Uhr das Telefon zur Vorbestellung wieder besetzt. Erster Fahrtag ist Dienstag, der 12. Mai 2020 ab 8 Uhr. Der Bürgerbus für Niendorf-Ost im Hamburger Norden nimmt nach der Corona-Krise den Betrieb am Montag, den 11. Mai 2020 wieder auf. An diesem Tag ist ab 15 Uhr das Telefon zur Vorbestellung wieder besetzt. Erster Fahrtag ist Dienstag, der 12. Mai 2020 ab 8 Uhr. Es wird immer nur eine Person zur gleichen Zeit befördert. Fahrgäste müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen.

Weiterlesen ...

29.04.2020
Einkaufshilfe im Kirchspiel Medelby wird weiter angeboten – Bürgerbus folgt so schnell wie möglich

Das Team für den neuen Bürgerbus im Kirchspiel Medelby organisiert jetzt den Einkaufservice. Links Bürgermeister Jan Jacobsen, Gemeinde Weesby. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die im Kirchspiel Medelby bestehende Einkaufshilfe wird weiter geführt. Ursprünglich war sie bis zum 20. April 2020 befristet. Wer nicht mehr selber einkaufen kann oder aktuell den Gang in den Laden für sich selbst als zu hohes Risiko einschätzt – dem wird geholfen. Die Einkaufsliste kann am Montag, Mittwoch und Freitag telefonisch durchgegeben werden. Die Waren werden am gleichen Tag geliefert. Als Fahrzeug wird das in Medelby vorhandene Dörpsmobil genutzt.

Weiterlesen ...

06.04.2020
Einkaufshilfe im Kirchspiel Medelby – Bürgerbusplanung geht weiter

Das Team für den neuen Bürgerbus im Kirchspiel Medelby organisiert jetzt den Einkaufservice. LInks Bürgermeister Jan Jacobsen, Gemeinde Weesby. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Aufgrund der aktuellen Corona-Krise haben Bürgerinnen und Bürger im Kirchspiel Medelby kurzfristig eine Einkaufshilfe organisiert. Wer nicht mehr selber einkaufen kann oder aktuell den Gang in den Laden für sich selbst als zu hohes Risiko einschätzt – dem wird geholfen. Die Einkaufsliste kann am Montag, Mittwoch und Freitag telefonisch durchgegeben werden. Die Waren werden geliefert. Als Fahrzeug wird das in Medelby vorhandene Dörpsmobil genutzt.

Weiterlesen ...

03.04.2020
Bürgerbus im Amt Bordesholm vorläufig eingestellt

Die von der Bürgerbörse im Amt Bordesholm angebotenen Fahrdienste sind vorläufig  eingestellt worden. Im März 2020 fielen die Entscheidungen für die Betriebseinstellung. In Zukunft will die Gemeinde Bordesholm mit Bürgermeister Ronald Büssow (SPD) die Fahrdienste der Bürgerbörse rechtlich verantworten. Archivbild Bahnhof Bordesholm/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die von der Bürgerbörse im Amt Bordesholm angebotenen Fahrdienste sind vorläufig eingestellt. In der aktuellen Corona-Krise ist das nicht außergewöhnlich. Nach der Krise ist geplant, dass die Gemeinde Bordesholm die Fahrdienste der Bürgerbörse rechtlich verantwortet. Zuvor kam es zu einem monatelangen Streit zwischen Amtsdirektorin Anja Kühl, den Aktiven der Bürgerbörse und den Fahrgästen. Im März 2020 fiel die Entscheidungen für die vorläufige Betriebseinstellung.

Weiterlesen ...

23.03.2020
Corona-Virus: Zahlreiche Bürgerbusse haben den Betrieb eingestellt

Als Folge der Corona-Krise haben zahlreiche Bürgerbusse den Betrieb eingestellt. Bitte informieren Sie sich vor Ort. Das Corona-Virus macht auch von den ehrenamtlich betriebenen Bürgerbussen nicht halt. Zahlreiche Projekte haben inzwischen den Fahrbetrieb eingestellt. Bitte informieren Sie sich ggf. vor Ort, ob der Bürgerbus noch fährt. Gehen Sie im Zweifel eher davon aus, dass der Bürgerbus nicht mehr fährt.

 

 

02.03.2020
Bürgerbusveranstaltungen in Barmstedt und Ratzeburg

Der Seniorenbeirat hatte in den Ratssaal im Rathaus der Stadt Ratzeburg eingeladen. Mit dabei Bürgermeister Gunnar Koech. Hier stellt Ralph HIntz den etwa 40 Gästen Details zum Bürgerbus vor. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Informationsveranstaltungen für einen Bürgerbus in den Städten Barmstedt (Kreis Pinneberg) und Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) stießen auf großes Interesse. Jetzt ist die Politik in beiden Städten am Zuge, um über die nächsten Schritte zu beraten und zu entscheiden. Eine Landesförderung für Bürgerbusse gibt es in Schleswig-Holstein nicht. Deshalb ist vor allem die Frage der Finanzierung eines Bürgerbusprojekts auf kommunaler Ebene die erste Hürde.

Weiterlesen ...

02.03.2020
Bürgerbus für Kirchspiel Medelby gut vorangekommen

Das Team für den neuen Bürgerbus im Kirchspiel Medelby steht bereit. LInks Bürgermeister Jan Jacobsen, Gemeinde Weesby. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Pläne für den neuen Bürgerbus im Kirchspiel Medelby (Kreis Schleswig-Flensburg) sind gut vorangekommen. 23 Gäste kamen nach Weesby und besprachen gemeinsam mit Bürgermeister Jan Jacobsen und den Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz das Konzept für den selbst organisierten Fahrdienst. Ein elektrisch angetriebener Kleinbus wird jetzt beschafft. Der Bürgerbus soll möglichst bis zur Sommerpause starten.

Weiterlesen ...

17.02.2020
Bürgerbus Thema im Kirchspiel Medelby, in Barmstedt und Ratzeburg

Einkaufsmärkte sind immer ein wichtiges Ziel für Bürgerbusse. Das Archivbild zeigt den EDEKA-Markt in Wrist im Amt Kellinghusen. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Idee Bürgerbus geht in Schleswig-Holstein in die nächste Runde. Die fünf Gemeinden Holt, Jardelund, Medelby, Osterby und Weesby im Kirchspiel Medelby laden gemeinsam mit der Agentur Landmobil zur Planungsveranstaltung Bürgerbus nach Weesby ein. Die Stadt Barmstedt und der Seniorenbeirat der Stadt Ratzeburg laden ebenfalls gemeinsam mit der Agentur Landmobil zu einer Informationsveranstaltung für einen möglichen Bürgerbus ein.

Weiterlesen ...

05.02.2020
Spendenaufruf: Bürgerbus für das Amt Mittleres Nordfriesland

Am 11. November 2019 fand in Breklum, Gaststätte Herrngabe, eine Veranstaltung zum Bürgerbus im Amt Mittleres Nordfriesland statt. Jetzt startet der Spendenaufruf, um die Finanzierung des Projekts voranzubringen. Foto: Archiv Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Seit 2015 informieren wir Sie regelmäßig über Bürgerbusse in Schleswig-Holstein. Wir haben bereits drei fahrende Bürgerbusse, die unserem Beratungsansatz gefolgt sind. Im Normalfall finanzieren die Gemeinden oder Ämter die Arbeit der Agentur Landmobil im Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein. Im Amt Mittleres Nordfriesland ist das nicht so. Deshalb starten wir heute einen Spendenaufruf, um neben den bereits beantragten Mitteln bei der Aktivregion Nordfriesland-Nord auch mit Ihrer finanziellen Hilfe voranzukommen.

Lesen Sie hier mehr

 

03.02.2020
Gemeinden Holt, Jardelund, Medelby, Osterby und Weesby:
Planungsveranstaltung für den Bürgerbus

Die Planung für den neuen Bürgerbus in den fünf Gemeinden Holt, Jardelund, Medelby, Osterby und Weesby im Kirchspiel Medelby geht weiter. Die Gemeinden und die Agentur Landmobil laden gemeinsam nach Weesby ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 25. Februar 2020 um 18 Uhr in Weesby, Dorfgemeinschaftshaus, Grüner Weg. Archivbild: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Die Planung für den neuen Bürgerbus in den fünf Gemeinden Holt, Jardelund, Medelby, Osterby und Weesby im Kirchspiel Medelby geht weiter. Die Gemeinden und die Agentur Landmobil laden gemeinsam nach Weesby ein. "Zielgruppe sind Personen, die selbst aktiv mithelfen wollen", sagt der Weesbyer Bürgermeister Jan Jacobsen. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 25. Februar 2020 um 18 Uhr in Weesby, Dorfgemeinschaftshaus, Grüner Weg. Den fachlichen Teil übernehmen Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz.

Weiterlesen ...

20.01.2020
Bürgerbus-Informationsveranstaltung in Barmstedt am 26. Februar 2020

Einkaufsmärkte sind immer ein wichtiges Ziel für Bürgerbusse. Das Archivbild zeigt den EDEKA-Markt in Wrist im Amt Kellinghusen. In Barmstedt wird es am 26. Februar 2020 um alle Details zum Bürgerbus ab 19 Uhr im Rathaus gehen. Foto: Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus könnte für Barmstedt und Umgebung die Nahmobilität verbessert werden. Deshalb laden die Stadt Barmstedt und die Agentur Landmobil gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung Bürgerbus ein. Sie findet statt am Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 19 Uhr im Rathaus Barmstedt, Am Markt 1. "Wir wollen den Ansatz vorstellen und besprechen, ob ein Bürgerbus zu Barmstedt passt", sagt Bürgermeisterin Heike Döpke. Den fachlichen Teil übernehmen die Experten der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz.

Weiterlesen ...

20.01.2020
Bürgerbus-Informationsveranstaltung in Ratzeburg am 27. Februar 2020

Der Bürgerbus im Amt Sandesneben-Nusse in direkter Nachbarschaft zur Stadt Ratzeburg ist seit Dienstag, 6.2.2018 erfolgreich unterwegs. Erster Fahrer war Dieter Stahmer - hier vor der Amtsverwaltung in Sandesneben. Das Projekt könnte als Idee für die Stadt Ratzeburg dienen. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein/Agentur Landmobil Mit einem Bürgerbus könnte in der Stadt Ratzeburg und Umgebung die Nahmobilität verbessert werden. Deshalb laden Seniorenbeirat und Agentur Landmobil gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 18.30 Uhr im Ratssaal der Stadt Ratzeburg, Unter den Linden 1 (Rathaus), Ratzeburg. Willkommen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Projekt Bürgerbus interessieren.

Weiterlesen ...