09.02.2021
Kreis Nordfriesland: Anteilige Taxikosten der Fahrt zum Impfzentrum für über 80-Jährige

Der Rufbus im Kreis Nordfriesland wird nicht zu den Impfzentren fahren. Auch der Bürgerbus Ladelund bietet kein Angebot. So bleibt nur das Taxi, das der Kreis zur Hälfte bezahlt. Archivbild Rufbus Nordfriesland/Dr. Holger Jansen/Agentur Landmobil Der Kreis Nordfriesland übernimmt die Taxikosten für ältere Mitbürger über 80 Jahre zum nächstgelegenen Corona-Impfzentrum. Nach Angaben von Landrat Florian Lorenzen gelte diese Regelung ab sofort - allerdings nur für die Hinfahrt. Die Kosten für die Rückfahrt müssen die Geimpften selbst tragen. Die Regelung gilt auch für die zweite Impfung.

Weiterlesen ...

01.02.2021
Bürgerbusse Schleswig-Holstein bei Mobilitätskongress

Unter dem Motto 'Klar machen zur Verkehrswende' startet in Schleswig-Holstein der erste Mobilitätskongress. Die Veranstaltung findet om 19. – 27. Februar 2021 rein digital statt. Dabei ist die Agentur Landmobil mit dem im Amt Kellinghusen fahrenden Bürgerbus. Grafik (c) ADFC SH Unter dem Motto "Klar machen zur Verkehrswende" startet in Schleswig-Holstein Ende Februar der erste Mobilitätskongress. Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen vom 19. – 27. Februar 2021 rein digital statt. Dabei ist die Agentur Landmobil mit dem im Amt Kellinghusen fahrenden Bürgerbus. Insgesamt gibt es 20 in sich abgeschlossene Veranstaltungen. Thematisch dreht sich alles um die nachhaltige Mobilitätswende.

Weiterlesen ...

08.01.2021
Blick in den Südwesten nach Rheinland-Pfalz:
Impfzentrum im Kreis Kusel gestartet – erste Bürgerbusfahrten erfolgreich

Der Bürgerbus aus der Verbandsgemeinde Oberes Glantal im Südkreis Kusel steht vor dem Impfzentrum in der ehemaligen Kaserne in Kusel auf dem Windhof. Am 7. Januar 2021, dem ersten Impftag, konnte der erste Fahrgast aus Waldmohr zur ersten Runde der Impfungen gefahren werden. Mit Interesse verfolgte eine Reporterin von Deutschlandradio die Aktion. Foto: Karl-Heinz Schoon/Bürgerbus Oberes Glantal Die Bürgerbusse im Kreis Kusel fahren ab sofort zum Impfzentrum in der ehemaligen Kaserne der Kreisstadt. "Wir freuen uns, dass wir flächendeckend allen Menschen im Kreisgebiet ein Fahrangebot zur Impfung bieten können", sagt Landrat Otto Rubly. Für die Disposition nutzt der Landkreis Bürgerbus Digital – das Planungstool auf Onlinebasis der Agentur Landmobil.

Weiterlesen ...